Bild "bild_Art Feeling.jpg"  
 

Art Feeling


Zeitgleich mit Voice Feeling entstand 1998 ein weiteres Projekt. Unter dem Titel Art Feeling organisiere ich unregelmäßig Ausstellungen mit bildender Kunst in den eigenen Räumen. Das ist eine interessante Ergänzung unserer Arbeit, die ja in erster Linie akustisch orientiert ist. Mehrmals im Jahr wechseln die Exponate. Interessierte und Kunstliebhaber können auf den Vernissagen Bilder, Installationen oder Plastiken bestaunen - und natürlich auch erwerben. Inzwischen ist daraus ein beliebter Treffpunkt geworden.

Dabei gebe ich gezielt jungen und unbekannten Künstlern eine Chance. Für mich ist zunächst jeder Mensch kreativ. Aber nur die wenigsten haben das Glück oder nutzen ihre Chancen, um damit auch ihr Geld zu verdienen.

Ende des Jahres wird die russische Malerin Irina Balandina mit ihren Exponaten bei uns zu Gast sein. Sie hat ihr Atelier ganz bei uns in der Nähe.

Irina Balandina gab der Ausstellung den Titel "STARKSCHÖN". Am 03.12.09 war die Vernissage.

Das Publikum war begeistert von den Exponaten, allesamt großformatige Bilder von ausdrucksstarken, charismatischen Frauen, aber auch von der ungewöhnlichen Bewirtung. "Best Worscht in Town" hatte im Hof ein großes, mit Heizstrahlern erwärmtes Zelt aufgebaut und leckere Currywurst, Pommes und Kartoffelsuppe sowie Bier vom Fass und Glühwein für die zahlreichen BesucherInnen parat. Die Stimmung war sehr ausgelassen. Wie immer trafen hier Viele auf alte Bekannte. Man fachsimpelte und vergnügte sich. Spannend war immer wieder die Frage: Wer und aus welchem Film ist die dargestellte Schauspielerin? Denn jedes Bild stellt eine bekannte Figur dar.